Studio Bremen Hinrich Lührssen GmbH
/


Grenzen überwinden, das Neue wagen

 

Über uns 

Grenzen überwinden, das Neue überwinden.Auch und gerade das Ungewöhnliche wagen.Phantasie und Realität - das sind für uns keine Gegensätze. Ideen und Umsetzung - dafür sind wir das beste Lieferant..

Auftraggeber

Stern tv,  Radio Bremen und andere.

Das Unternehmen

Seit 1998 unter diesem Namen aktiv. Texte und Dokumentationen. Autor verschiedener Sachbücher im Rowohlt-Verlag.

Vita 


Nach dem Abitur folgte ein Zeitungsvolontariat in Hannover und im Harz. Meine erste Anstellung als ausgebildeter Redakteur war bei den „Cuxhavener Nachrichten“,, dann der Wechsel als Redakteur für Landespolitik und Mitglied der Landespressekonferenz Niedersachsen in Hannover. Als freier Mitarbeiter war ich für das NDR-Fernsehen ( unter anderem für die „Tagesthemen“) und als politischer Korrespondent des Deutschen Depeschendienstes (ddp) tätig.
In dieser Zeit war ich auch Autor der „Zeit“, für die Ressorts Wirtschaft, Dossier und Modernes Leben. Weitere Stationen: Reporter bei Radio Bremen,
Redakteur und Chef vom Dienst beim Sendestart von „Stern TV“. 1992 erfolgte in Bremen dann die Gründung der eigenen Produktionsfirma „Studio Bremen Hinrich Lührssen GmbH “, die mit 12 Mitarbeitern jährlich rund 500 Sendeminuten mit bundesweiter Ausstrahlung herstellen konnte. Seit der Gründung gab es viele Kunden: wie Sat 1 mit der „24 Stunden-Reportage“, RTL mit dem Magazin „Extra“, Pro Sieben mit den „Reportern“ oder das ZDF mit der Sendung „Frontal 21“.
Daneben habe ich bisher drei Sachbücher für den Rowohlt-Verlag geschrieben. Mein Buch über Beamtendeutsch mit dem schönen Titel „Raumübergreifendes Großgrün“ schaffte es auf vordere Plätze in den Bestseller-Listen.
Seit 2004 bin ich auch wieder als Reporter für „buten un binnen“ unterwegs. Meine Spezialgebiete für viele Sendungen: Amtswillkür, Behördenpannen und Steuergeldverschwendung.
Ich bin verheiratet und habe einen Sohn. Mein Hobby: alte Autos – Young- und Oldtimer. Zur Zeit besitze ich einen VW-Käfer 1303 S, Baujahr 1973.
Und selbstverständlich bin ich jederzeit für Familie und Freunde da.